USA: 811.000 Haushalte und Betriebe ohne Strom

Wintersturm legt vor allem Osten des Landes lahm.

© Adobe Stock
Check-List Redaktion

Check-List Redaktion

Am stärksten betroffen sind nach Angaben von PowerOutage.us New York und Pennsylvania mit jeweils rund 182.000 Stromausfällen sowie New Jersey mit über 127.000 Ausfällen. Nach Angaben des meteorologischen Dienstes AccuWeather.com betrifft der Sturm den größten Teil des Landes östlich des Mississippi. 

Er bewegt sich auf den Nordosten der Vereinigten Staaten zu. Extreme Kältewellen hatten in den vergangenen Wintern weite Teile der USA zum Stillstand gebracht. Im Februar 2021 hatten Millionen Menschen in Texas und anderen US-Staaten tagelang keinen Strom, Wasser und Heizung. Im Dezember 2022 führte extreme Kälte in weiten Teilen des Ostens zu umfangreichen Ausfällen in Strom- und Erdgasnetzen.

apa

Beitrag teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email

Aktuelle Augabe

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner