Anzeige

Stromausfall führt zu Chaos am Flughafen Manchester

Lange Schlagen und überfüllte Flughafenhallen als Konsequenz

24.06.2024 11:39
Redaktion
© Adobe Stock

Ein Stromausfall hat am Sonntag zu schweren Störungen am Flughafen Manchester geführt. Die Flüge von den Terminals 1 und 2 seien komplett gestrichen worden, hieß es in einer Mitteilung des Airports im Nordwesten von England am Morgen. Die Menschen wurden gebeten, bis auf weiteres nicht anzureisen. Passagiere für Terminal 3 wurden gewarnt, ihre Flüge könnten verspätet sein. Gepäck werde zudem womöglich nicht an Bord sein.

Einige Fluggäste sollten demnach auch auf andere Flughäfen umgebucht werden. Auf Sozialen Medien waren lange Schlangen und überfüllte Flughafenhallen zu sehen. „Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten und versuchen, den normalen Betrieb so schnell wie möglich wieder herzustellen“, hieß es in der Mitteilung weiter.

APA/Red.

Anzeige
Anzeige
Beitrag teilen
Thema

Blackout

Hier finden Sie die aktuellsten Meldungen zum Thema Blackout.

Zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren